Star Wars Jedi: Fallen Order
Review

Star Wars Jedi: Fallen Order (PS4) im Test – Ist die Macht mit euch?

Star Wars Jedi: Fallen Order ist nun schon seit einiger Zeit erhältlich und wiederspricht EA in so manchen Zügen! Warum? Nun, laut dem amerikanischen Entwickler und Publisher sollen Singleplayer Spiele ja tot sein. Allerdings ist Stars Wars Jedi: Fallen Order weit davon entfernt! Dieses Game zeigt sehr wohl, dass es gute Solospiele gibt! In unserem kurzen Test erklären wir euch warum das so ist!

Star Wars für alle!

Star Wars Jedi: Fallen Order ist nicht zwingend für Star Wars Fans alleine! Auch Nicht-Kenner der Serie können durchaus einen Blick darauf werfen, denn das Game ist einfach nur klasse geworden. Doch bevor wir mit unserem Lob weitergehen, erzählen wir euch kurz was von der Story.

Alle Jedis sind eigentlich vernichtet worden. Doch ihr spielt den letzten überlebenden und müsst zur alten Stärke zurückfinden. Nachdem ihr eure Ausbildung abgeschlossen habt, erkundet ihr mehrere Planeten und löst diverse Rätsel und Geheimnisse. Die Inszenierung der Story ist wirklich grandios geworden und gerade in den einzelnen Szenen und Dialogen wird schnell klar, wie gut und spannend das Game wird. Alleine schon aus diesem Grund möchten wir nichts weiter verraten! Ihr dürft euch aber auf witzige und interessante Charaktere und viele altbekannte Gesichter freuen. Es fühlt sich so an, als wäre Star Wars Jedi: Fallen Order endlich wieder ein Game aus der Reihe, das vollends überzeugen kann! Sogar die deutsche Synchronisation hat beste Arbeit geleistet!

Star Wars Jedi Fallen Order Screenshot 01

Star Wars Jedi Fallen Order Screenshot 02

Das Gameplay ist sehr interessant geworden und auch der Grund dafür, warum Star Wars Jedi: Fallen Order selbst für andere Gamer und nicht Fans Interessant sein könnte. Denn das Game orientiert sich stark an Dark Souls mit Lichtschwert gepaart mit Tomb Raider bzw. Uncharted. Die spannenden Klettereinlagen und die netten Rätsel sorgen für die nötige Abwechslung zwischen den Kämpfen! Nach und nach ergattert ihr neue Fähigkeitspunkte und schaltet im Skilltree neue Fähigkeiten frei. Doch Achtung: Diese könnt ihr nur beim Meditieren an bestimmten Orden investieren. Auch hier ähnelt sich das System stark mit Dark Souls und dem Leuchtfeuer! Wenn ihr schließlich meditiert, dann kommen auch alle Gegner wieder zurück!

Das Kampfsystem ist sehr einfach zu erlernen, aber gestaltet sich trotzdem als sehr tief. Gerade die Benutzung des Lichtschwertes macht eine Menge Spaß! Durch die neuen Fähigkeiten lernt ihr natürlich neue Angriffs- und Verteidigungsmöglichkeiten! Ihr braucht auch keine Angst zu haben, denn im Menü werden alle Möglichkeiten der Angriffe mit einem kleinen eingeblendeten Video sauber erklärt!  Besonders Spaß macht es übrigens, die Schüsse der Gegner mit dem Schwert zu kontern. Dadurch hat man jederzeit das Gefühl, die volle Kontrolle zu haben!  Ähnlich wie in Dark Souls, schaltet ihr nach und nach auf den Planten Abkürzungen frei. Diese sind zum Teil sehr weitläufig und groß gestaltet und gerade für die Optik ein Augenschmaus. Allerdings ist es Schade, dass es im Spiel und besonders auf den einzelnen Planeten keine Schnellreise gibt!

Star Wars Jedi Fallen Order Screenshot 03

Star Wars Jedi Fallen Order Screenshot 04

Die Technik

Star Wars Jedi: Fallen Order ist leider etwas kurz geraten. Das liegt wohl auch daran, dass wir wirklich von vorne bis hinten sehr viel Spaß mit dem Game hatten! Besonders nett sind auch die diversen Gräber, die nur so zum Rätseln und Erkunden einladen. Ab und an müsst ihr schon euren Hirnschmalz einschalten, damit wir euch wirklich vorankommen werdet. Ebenfalls positiv zu erwähnen sind die musikalischen Einlagen zwischen den Spielszenen und die einzelnen Story Videos. Es ist wirklich so, als wärt ihr ein Teil der Star Wars Saga!

Star Wars Jedi Fallen Order Screenshot 05

Unser Fazit zu Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order ist aus unserer Sicht das Beste Star Wars Spiel und derzeit auch wirklich für Einzelspieler absolut empfehlenswert. Es wird so viel (Gameplay-) Abwechslung geboten und zu jederzeit bleibt das Game fair. Die Kämpfe sind episch und machen Spaß! Es gibt kaum was zu meckern! Im Übrigen dürfen auch Star Wars Hater gerne zugreifen, denn der Spielspaß ist einfach sehr hoch!

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *