Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville
Review

Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville (PS4) im Test – Lohnt sich die Pflanzenschlacht?

Fast schon still und heimlich ist der dritte Teil von Plants vs Zombies erschienen. Mit dem Titel Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville dürft ihr euch erneut auf einen witzigen Shooter mit coolen Charakteren freuen. Wir haben für euch das Game getestet und verraten euch im Test, wie gut das Spiel geworden ist.

Einfach nur Spaß haben!

Es ist schon wirklich sehr interessant, dass EA große Games wie Battlefield und andere Shooter so extrem befeuert und Werbung dafür macht, während die Plants vs Zombies Serie immer so still und heimlich und vor allem nebenbei veröffentlicht wird. Dabei muss sich die Reihe und vor allem der letzte Teil überhaupt nicht verstecken! In Zeiten wie Battle Royale und anderen Konsorten kommt Plants vs Zombies Schlacht um Neighborville gerade richtig!

Um was geht es denn hier genau? Grundsätzlich handelt es sich hier um ein Multiplayer Spiel. Zombies und Pflanzen als Parteien geraten in diversen Spielmodi wie klassisches Team-Deathmatch oder „Eroberung“ an den Kragen. Auf jeder Seite könnt ihr zwischen vielen verschiedenen und witzigen Charakter Klassen wählen. Während beispielsweise die Sonnenblume als heilende Pflanze die Kollegen unterstützt, kann ein Zombie Soldat mit seiner Bazooka ordentlich austeile. Sehr beliebt ist auch die MG-Erbse, die schnell und flink ist, aber auch mit der MG harten Schaden zufügen kann.

Plants vs. Zombies Schlacht um Neighborville Screenshot 01

Natürlich sind im neuen Teil neue Charaktere dazugekommen. Besonders hat es uns die kleine Eichel angetan, die eher als Koop Klasse funktioniert. Klein ist sie vielleicht nicht so gefährlich, aber sie kann sich im Kampf zu einem mächtigen Baum entpuppen und bietet dann auch noch Platz für andere Eicheln als MG Schützen.

Die Online Schlachten in Plants vs Zombies sind einfach nur extrem witzig und machen schon fast süchtig. Es ist einfach sehr motivierend, die ganzen verschiedenen Klassen auszuprobieren und dann hochzuleveln. Nach und nach erlernen die Pflanzen bzw. Zombies neue Fähigkeiten.
Wer es aber schon ahnt, bekommt jetzt die Zusage: Durch die hohe Anzahl an verschiedenen Charakteren und Fähigkeiten ist es natürlich unvermeidlich, dass das Balancing im Spiel nicht stimmt. Manche Klassen sind unserer Meinung nach einfach viel zu stark und müssen noch gepatcht werden!

Plants vs. Zombies Schlacht um Neighborville Screenshot 02

Plants vs. Zombies Schlacht um Neighborville Screenshot 03

Technik und Möglichkeiten

Wie auch schon in den Vorgängern dürft ihr euch wieder auf viele Koop Modi freuen. Das beliebte Gartenkommando ist auch wieder mit an Bord und sorgt mit den witzigen Bossen für ordentlich Abwechslung und feuchten Augen. Wenn ihr also wirklich Shooten und Spaß haben wollt, dann kommt ihr hier eigentlich nicht Drumherum. Der erste Teil als Beispiel beschäftigt uns sogar noch seit Jahren!

Schlacht um Neighborville hat ebenfalls wieder eine freie Zone erhalten wie schon der Vorgänger. Das heißt ihr startet das Spiel und landet auf einer Welt, ohne direkt einen Spielmodus auswählen zu müssen. Das raubt zunächst einmal die Übersicht und wirkt auch sehr überladen! PopCap hätte uns zu Beginn ein bisschen mehr in die Hand nehmen sollen! Auch das starten von Spielmodi und Kämpfe wirkt in diesem Sinne etwas umständlich gemacht!

Technisch ist Plants vs Zombies Schlacht um Neighborville der schönste Ableger. Die Texturen der Charaktere wirken unglaublich detailliert! Abgesehen davon steckt einfach so viel Liebe und Detail in diesem Game. Die PS4 Pro scheint damit aber Probleme zu haben, denn anders als die PS4 Slim ist diese hier sehr laut. Das ist nervig und schreit unter Umständen nach ein bisschen mehr Optimierung.

Schlacht um Neighborville Screenshot 04

Unser Fazit zu Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville

Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville ist ein Spaßgarant und gehört eigentlich von jedem Gamer einmal angespielt. Ausnahmen bilden wirklich nur die Leute, die mit Ballern und Spaß nichts am Hut haben wollen. Die große Auswahl an Charaktere und Spielmodi werden euch für sehr lange große Freude bereiten! Greift zu! Bei dem ganzen Einheitsbrei in der Gamesbranche ist Schlacht um Neighborville eine willkommene und lustige Abwechslung! Der Titel ist sowohl im Handel als auch digital im PlayStation Store erhältlich.

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *