PS4

ELDEN RING entsteht in Zusammenarbeit von FromSoftware und George R. R. Martin

BANDAI NAMCO Entertainment Europe hat offiziell ELDEN RING angekündigt. Dabei handelt es sich um ein umfangreiches Fantasy-Action-RPG-Spiel, welches von FromSoftware Inc. unter der Leitung von Hidetaka Miyazaki für PlayStation 4 und PC entwickelt wird.

Unvergleichliche Abenteuer erwarten SpielerInnen im nächsten epischen Fantasy-Titel von FromSoftware Inc. und BANDAI NAMCO Entertainment Inc.. ELDEN RING ist der bisher größte Titel von FromSoftware und spielt in einem weitläufigen Königreich mit einer reichhaltigen und blutigen Geschichte. Geschrieben wurde diese von Hidetaka Miyazaki, dem Schöpfer der DARK SOULS Videospielreihe und George R.R. Martin, dem Autor der The New York Times Bestseller Fantasy-Serie A Song of Ice and Fire.

„Die Zusammenarbeit mit George R. R. Martin, um den „ELDEN RING“-Mythos zu erschaffen, war eine wirklich tolle Erfahrung und eine Quelle wunderbarer Inspiration. Das Team arbeitet hart daran, dass diese neue Welt für die SpielerInnen ein faszinierender Ort wird. Es ist durch und durch ein FromSoftware-Titel, reich an Fantasy- und RPG-Action. Wir hoffen aufrichtig, dass ihr euch darauf freut.“ so Hidetaka Miyazaki, President von FromSoftware, Inc. und Game Director des Spiels.

„Es war ein Vergnügen, die Welt von ELDEN RING mit Herrn Miyazaki und seinem Team zu erschaffen! Die Grafiken, Mythen und das Action-RPG-Gameplay bieten ein unvergessliches Erlebnis. Ich kann es kaum erwarten, dass die Leute sehen, was ELDEN RING für sie bereithält.“ so George R. R. Martin.

„Es ist unglaublich zu erleben, wie zwei Meister des Geschichtenerzählens ihre Handwerkskunst vereinen.“ so Hervé Hoerdt, SVP of Marketing, Digital and Content bei BANDAI NAMCO Entertainment Europe. „Durch die Kombination von exzellentem Spieldesign und der Welt, die in den Köpfen von Hidetaka Miyazaki und George R. R. Martin erschaffen wurde, werden wir auf jeden Fall mit etwas ganz Besonderem verwöhnt.“

ELDEN RING wird für PlayStation 4 und PC entwickelt.

Quelle: Pressemitteilung

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *